DIY Frühlingsdeko

Ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt die sonnigen Tage genossen, die der März uns bereits bescherte.
Wie ihr euch denken könnt, war ich viel in meinem Garten und habe dort schon ein wenig für Ordnung gesorgt. Aber kein Monat, ohne neue Schätze aus meinem Atelier.

Diesmal habe ich auch Kleinigkeiten für mein eigenes Zuhause bzw. meinen Garten erschaffen. Aber seht selbst…

Ostereier und Tanyas Blümchen ergänzen sich gut

So dachte ich zumindest, als ich kurzerhand ein paar meiner hübschen Blüten pflückte.
Die Blümchen lege ich direkt nach der ‚Ernte‘ auf ein Farbkopiergerät (idealerweise ein Laserkopierer). So werden aus einer Handvoll Blumen ‚as much as you need‘. Nebenbei auch in allen Größen, denn Vergrößern/Verkleinern ist ja kein Problem.

Ostereier bemalen mit Autentico Kreidefarbe und Decoupagetechnik

Decoupage Serviettentechnik aus echten Blumen, Osereier Dekoidee mit Kreidefarbe von Autentico chalk paint

Bilder bzw. Schritte von links nach rechts:

  1. Bastelmaterial bereitlegen (Liste siehe unten im Anschluß an den Beitrag)
    • Autentico Kreidefarben und Zubehör findet ihr bei mir im Shop
      (Versand oder Selbstabholung nach Terminvereinbarung)
  2. Eier mit den Autentico Vintage Kreidefarben bemalen und zum Trocknen vorsichtig auf die Schaschlikspieße stecken (ihr könnt auch mit dem Föhn nachhelfen)
  3. Viele Blümchen sorgfältig ausschneiden, dabei ist eine spitze Nagelschere hilfreich, kleine Kinder benutzen bitte eine Bastelschere.
  4. Die Blümchen wässern, da das Papier etwas größer wird und sich so auch besser mit dem Lack und dem Untergrund verbindet
  5. Nicht auf dem Bild zu sehen: Ich lege die Motive nur kurz ins Wasser, danach auf ein sauberes Geschirrtuch und verarbeite sie direkt weiter

Im Grunde ist es kinderleicht. Ich habe diese Bastelarbeit bereits mit meinen Kurskindern erprobt (natürlich leider schon eine ganze Weile her). Wir hatten dabei aber vor allem eines: jede Menge Spaß!

Ostereier aufhängen leicht gemacht

Dekoidee mit Kreidefarbe von Autentico chalk paint basteln im Frühling, Decoupage Technik Osterei

Bilder bzw. Schritte wieder von links nach rechts:

  1. Den Schaschlikspieß in mehrere kleine Teilstücke brechen
    • Mit einem Messerchen eine kleine Kerbe in der Mitte ritzen, so hält der Faden besser
    • Nylonfaden darum wickeln und verknoten
  2. Stäbchen in die Öffnung vom Ei einführen
    • Kurz anziehen, dann verhakt sich das Hölzchen
  3. Eine Perle einfädeln
  4. Fadenenden auf gewünschter Länge oben verknoten

DIY Deko ganz individuell selbst gemacht

Osterei Decoupage Technik mit Kreidefarbe von Autentico chalk paint basteln und dekorieren im Frühling

Diese Technik eignet sich ganz wunderbar um viele einfache Dinge aufzupeppen. Dabei denke ich an hässliche Blumentöpfe (egal ob Kunststoff oder Keramik), Tabletts, Untersetzer, Möbel, u.v.m. Seid einfach kreativ!

Frühlingsdeko Ostereier bemalen für Ostern mit Kreidefarbe von Autentico chalk paint

Von Herzen wünsche ich euch frohe Ostern und viele schöne Frühlingstage!

Eure Tanya


P.S.: Immer auf dem Laufenden seid ihr, wenn ihr mir auf Instagram folgt. Hier poste ich regelmäßig kleine Dekoideen und Anregungen aus meinem Garten, Zuhause und Atelier
Insta: Tanya_Hohneck_Atelier

Materialliste

Autentico Kreidefarben und Zubehör findet ihr bei mir im Shop
(Versand oder Selbstabholung nach Terminvereinbarung)

  • Schöne Motive auf Papier (Laserkopien, Ausdrucke sind ideal)
  • Verschiedene Kreidefarbtöne, z.B. Autentico Vintage ‚LIME‘, ‚ANTIQUE ROSE‘, ‚YELLOW ROSES‘ und ‚DUSTY MILLER‘
  • Decoupage Kleber (z.B. von Autentico)
  • Ausgeblasene Eier
  • Ein paar Behältnisse, zum Trocknen der Eier
  • Schaschlikspieße (je einer pro Ei)
  • Spitze Schere oder für Kinder Bastelschere
  • Nylonfaden (oder anderer Bindfaden)
  • Perlen mit Loch (je eine pro Ei)
  • kleine Wasserschale
  • Pinsel

Schreibe einen Kommentar