Schlagwort-Archive: orchid

Neue Kreativ-Kurse im Atelier! Ein neues Jahr voller Tatendrang!

Hallo ihr Lieben,

ein neues Jahr hat begonnen und überall wimmelt es nur so von tollen Tipps und Anregungen, wie man sich selbst und sein Leben entschlacken kann. Die Zeitschriften sind gefüllt mit alljährlich neuen Aufräumstrategien (die schon im letzten Jahr nicht geholfen haben) und im Supermarkt schieben wir unser Wägelchen tapfer zwischen den Wühltischen ‚Frühjahrsputz‘, ‚Zubehör zum Bude renovieren‘ und ‚Sport-ist-Mord-Fitness-Utensilien‘ durch.

Ich lasse mich vom allgemeinen Aufräum-Wegwerf-Wahnsinn, der wohl irgendwie zum Januar dazu gehört, nicht beirren. Nein, ich sammle lieber eifrig meine ‚hässlichen Entlein‘ in Form von alten Möbeln und Dingen, die mein Mann liebend gern entsorgen würde. Er nennt dies mein ‚Messi-Gen‘. Vermutlich hat er damit nicht ganz unrecht, wenn ich mich wiedermal nicht von den alten Dingen trennen kann. Glücklicherweise besitze ich aber wohl auch noch ein ‚Schöner-Wohnen-Gen‘, was dafür sorgt, dass am Ende dann doch alles irgendwie gut wird.

Wenn es euch da ganz ähnlich geht wie mir, ihr also alte Dinge besitzt, die zwar nicht mehr schön sind, aber doch zu schade zum Entsorgen, dann schaut mal auf meiner Workshop-Seite rein. Ich habe mehrere schöne Kreativ-Kurse geplant, bei denen wir mit Kreidefarbe von Autentico chalk paint und tollen Hilfsmitteln wie Schablonen, Stempeln, etc. aus einer ganzen Schar hässlicher Entlein einen Schwanensee zaubern. Neu in diesem Jahr sind die tollen Produkte von Iron Orchid Design, kurz IOD. Das sind Stempel, Transfermotive und Formen zum Gestalten toller Ornamente im Vintage-Look.

Ich freue mich auf viele spannende Projekte und wünsche Euch von Herzen ein glückliches Jahr voller Kreativität und Tatendrang!

Eure Tanya