Schlagwort-Archive: Kind

Nikolausmützen, basteln, Stoffsteif, Anleitung, Kind, Weihnacht, think red, oxblood, falunrot, schwedenrot, Autentico, chalk, paint, kreide, farbe, deutschland, shop, stockist, haendler

Kreidefarbenkurs Kinder Weihnachtsdeko mit Autentico chalk paint

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich mit Euch die Fotos meines letzten Kinder-Workshops teilen. Es war für dieses Jahr der letzte Kinderkurs und dafür habe ich mir etwas ganz besonderes überlegt.  Die Idee spukte mir schon Wochen im Voraus im Kopf herum und ich tüftelte aus, wie wir das am besten hinbekommen würden.

Wir haben es uns dann Samstags in meinem Atelier in Wadgassen (Saarland) gemütlich gemacht. Während im Hintergrund Weihnachtsmusik dudelte, nähten, modellierten und bemalten wir diese süßen Nikolausmützen.

An dieser Stelle muss ich den jungen Künstlerinnen ein großes Lob aussprechen. Ihr habt so fleißig gearbeitet und Durchhaltevermögen gezeigt. Dieses Projekt war nämlich gar nicht so einfach, hat aber riesig Spaß gemacht.

Kinder, kreativ, kurs, workshop, basteln, malen, nähen, Autentico, chalk, paint, kreide, farbe, deutschland, shop, stockist, haendler

Ein Teil der Mannschaft: Meine Kurskinder vom Kreidefarben Workshop für Kinder mit Autentico chalk paint. Vielen Dank, dass ich das schöne Foto von Euch teilen darf!

Die süßen Mützen (jedes Kind fertigte eine große und eine kleine Mütze), kamen ganz unterschiedlich zum Einsatz. Am Nikolausabend dienten sie als Tischdekoration (man kann darunter ganz toll Sprudelflaschen, etc.) verstecken. Weiterlesen

Ausstellung beim Kunsthandwerkermarkt in Überherrn

Hallo Ihr Lieben,


heute präsentiere ich Euch die Fotos von meiner Ausstellung in Überherrn auf dem Kunsthandwerker-Markt. Weiterlesen

h2O Plötzlich Meerjungfrau Geburtstagsparty

Alle Jahre wieder: IT’S PARTY TIME!

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr die Fernsehsendung h2O Plötzlich Meerjungfrau? Nein, mir ging ist bis vor Kurzem genauso. Dann kam meine Kleine mit dem Wunsch um die Ecke, eine h2O Geburtstagsparty zu feiern und ich machte mich erst einmal schlau. Zunächst war ich skeptisch, denn ich begriff schnell, h2O hat eine Menge mit Wasser zu tun und oho auch mit Meerjungfrauen. Nun kann ich aber im Frühling schlecht eine Poolparty im Garten veranstalten und ins Schwimmbad wollte ich nicht mit so vielen Kindern.

Aber je mehr ich darüber nachdachte, umso spannender fand ich dann auch das Motto. In jedem Fall eine tolle Abwechslung zu den ewigen Fußballgeburtstagen, die meine Jungs feiern. Und so machte ich mich begeistert an die Planung und Vorbereitung. Weiterlesen

Basteln Kindergeburtstag H2O-Plötzlich Meerjungfrau

Bastel-Tipp: eine Aquarium-Schneekugel

Nach der Kaffeerunde wird es kreativ. Ich habe in meinem Atelier alles für eine sehr einfache Bastelarbeit vorbereitet, natürlich passend zum Thema H2O Plötzlich Meerjungfrau bzw. Arielle. Nun wird es auch ein wenig nass:

Basteln Kindergeburtstag H2O Plötzlich Meerjungfrau Arielle Schneekugel Weiterlesen

Einschulung: Deko-Ideen für den ersten Schultag

Die Faltanleitung für die Schultüten-Servietten findet Ihr weiter unten im Beitrag.

Hallo Ihr Lieben,

diese Woche hatte ich mehrere Vorschulkinder in meinem Kinder-Kreativkurs, die nach den Ferien in die erste Klasse gehen. Die Kleinen berichteten mir ganz stolz, von ihrem Schulranzen und der selbst gebastelten Schultüte, vom Sportbeutel bis hin zum Mäppchen mit dem Pferde-Radiergummi. Auf meine Frage: „Habt Ihr denn auch eine Zahnlücke, denn die ist enorm wichtig für das Erinnerungsfoto?“, strahlten mich drei kleine Mäuse an und präsentierten ihre Lücken. „Ich hab sogar zwei!“, rief es aus der einen Ecke und aus der anderen: „Guck mal Tanya, da wackelt sogar noch einer, den kann ich schon ganz doll schief machen!“ Ich begutachtete jedes Kindergebiss mit dem Fachwissen einer Mama und bescheinigte reihum die Schulreife.


Weiterlesen

Buchsbaumpilz und Rasenunzucht

Mother’s diary: MEIN (schöner?) Garten im Mai 2013

Liebe Freundin,

vielleicht wunderst Du Dich, weshalb Du gegenwärtig so wenig von mir hörst und siehst. Tatsächlich hat sich mein Naherholungsgebiet um eine weitere Etage tiefer verlagert.


Keine Angst, ich bin nicht aus meinem Wäschegebirgshimmel in der Hölle gelandet. Nein, mit dem Frühling zieht es mich raus in den Garten, wo ich im Untergrund wühle. Mein Mann sorgt sich dann immer und beobachtet kritisch meinen Zustand. Ist sie noch sie selbst, oder bereits blind wie ein Maulwurf mit Schaufelfingerchen? Ich unterscheide mich abends, wenn mein Mann mich und die Kinder ins Haus ruft (es wird gleich dunkel), jedenfalls optisch wenig von meinem Nachwuchs. Dreckig und ramponiert stehen wir kollektiv unter der Dusche. Und schuld an allem ist natürlich der Gärtner, das hat schon Agatha Christie gewusst.


Weiterlesen